• // News // EUROPA-CENTER Uwe Heinrich Suhr Stiftung

Student besucht EXPO

Mit seiner Stiftung fördert Uwe Heinrich Suhr, Unternehmensgründer der EUROPA-CENTER AG, besonders junge engagierte Menschen in ihrer akademischen Ausbildung – so auch den Betriebswirtschaftsstudenten Moritz Norbisrath aus Köln.

Auf der EXPO REAL im vergangenen Jahr trafen sich Uwe Heinrich Suhr und der Student erstmals persönlich. Im gemeinsamen Gespräch gab es Ratschläge und Tipps für das Studium und das spätere Berufsleben vom Förderer. Nach seinem Studium an der Universität zu Köln möchte Moritz Norbisrath in die Immobilien- oder Finanzbranche einsteigen. „Ich interessiere mich schon immer für betriebswirtschaftliche Beziehungen, daher war die Entscheidung für meinen Studiengang schnell geschlossen. Durch das Stipendium der EUROPA-CENTER Uwe Heinrich Suhr Stiftung kann ich neben der finanziellen Unterstützung die Immobilienbranche besser kennen lernen zum Beispiel durch Einladungen wie diese zur EXPO REAL“, so der neunzehnjährige Student, der seit Beginn des Jahres 2014 von der EUROPA-CENTER Uwe Heinrich Suhr Stiftung unterstützt wird.

  • EUROPA-CENTER sponsert Veranstaltung mit Londoner Architekt Sir Peter Cook

    Am 4. August 2016 um 19.00 Uhr fand eine Veranstaltung zum Thema „Visions and Reality“ in der Hamburger HafenCity Universität (HCU) statt. EUROPA-CENTER sponserte diese Veranstaltung. Neben dem bekannten Architekten Sir Peter Cook sprach dort auch der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der EUROPA-CENTER AG, Uwe Heinrich Suhr. Um die 250 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil.

  • Studentischer Wettbewerb setzt neue Entwicklungsimpulse für Essen Süd-West-Stadt

    Der städtebaulich-hochbauliche Wettbewerb wurde von der HafenCity Universität Hamburg (HCU) in Kooperation mit der Stadt Essen und der EUROPA-CENTER AG initiiert. Über 100 Studierende haben im vergangenen Semester im Rahmen dieses Wettbewerbs Vorschläge für das zentral gelegene Gebiet zwischen Essener Norden und Essener Süden entwickelt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.