• // News // EUROPA-CENTER AG

EUROPA-CENTER spendet für die Flüchtlingshilfe

Die Mitarbeiter der EUROPA-CENTER Immobiliengruppe haben eine gemeinsame Spende für den guten Zweck gesammelt. Auf Anregung des Unternehmensgründers und stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden, Uwe Heinrich Suhr, hat die EUROPA-CENTER AG den Betrag auf insgesamt 3.000 € aufgestockt. Die Spende geht an den Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg und kommt der Flüchtlingshilfe zugute.

Für die EUROPA-CENTER AG geht in Kürze ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Dies nehmen Vorstand, Mitarbeiter und Aufsichtsrat zum Anlass für diejenigen zu Spenden, denen es derzeit nicht so gut geht, den Flüchtlingen. „Wir hatten alle ein gutes Jahr und leben in Sicherheit, aus diesem Grund habe ich die Spendenaktion im Unternehmen angeregt und mich dafür eingesetzt auf den gesammelten Betrag nochmal die fünffache Summe draufzulegen. Der ausgewählte Empfänger unserer Spende, der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg, leistet großartige Arbeit in der Flüchtlingshilfe. Zudem gehen die Spenden zu 100 % in die Projekte des Hamburger Verbandes um die Situation von Flüchtlingen und den vielen ehrenamtlichen Helfern zu verbessern“, so Uwe Heinrich Suhr, Unternehmensgründer und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der EUROPA-CENTER AG.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg ist einer der sechs anerkannten Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege. Der Verband ist weder konfessionell, weltanschaulich noch parteipolitisch gebunden. Ihm sind in Hamburg über 350 selbständige Mitgliedsorganisationen mit weit über 1.000 sozialen Diensten und Einrichtungen angeschlossen. In der aktuellen Flüchtlingskrise engagieren sich der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg und seine Mitglieder in vielfältiger Weise für geflüchtete Menschen. Unter anderem unterstützt der Verband die freiwilligen Helfer am Hamburger Hauptbahnhof, die seit mehreren Wochen geflüchteten Menschen helfen.

Hier können auch Sie die Flüchtlingshilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg unterstützen:
www.paritaet-hamburg.de/rat-tat/fluechtlingshilfe-am-hauptbahnhof.html

  • Architekt Daniel Mondino übernimmt Suhr Stiftungsprofessur für Building Information Modeling (BIM) an der HCU Hamburg

    Der Architekt Daniel Mondino wurde zum 1. Februar 2018 im Rahmen einer Stiftungsprofessur an die HafenCity Universität Hamburg (HCU) berufen. Er übernimmt die erste von zwei neu geschaffene Stiftungsprofessuren für Digitales Integriertes Prozessmanagement mit dem Schwerpunkt Planen, die durch die EUROPA-CENTER Uwe Heinrich Suhr Stiftung gefördert wird. Die neue Stiftungsprofessur soll vor allem die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit digitalen Planungswerkzeugen wie „Building Information Modeling“ (BIM) fördern und den interdisziplinären Austausch stärken.

  • EUROPA-CENTER sponsert Veranstaltung mit Londoner Architekt Sir Peter Cook

    Am 4. August 2016 um 19.00 Uhr fand eine Veranstaltung zum Thema „Visions and Reality“ in der Hamburger HafenCity Universität (HCU) statt. EUROPA-CENTER sponserte diese Veranstaltung. Neben dem bekannten Architekten Sir Peter Cook sprach dort auch der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der EUROPA-CENTER AG, Uwe Heinrich Suhr. Um die 250 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.